Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Die neue Ausgabe Klar.Burgdorf informiert über wichtige Entscheidungen des Burgdorfer Stadtrats, die besonders viele Burgdorfer/innen betreffen.

 

Termine

16. Juli 2019 - 16. Januar 2020 |

Keine Termine gefunden

 

Der Wolf kehrt zurück

Quelle: Christoph Bosch/NABU Deutschland

Der Wolf kehrt zurück. Er gilt nicht nur wegen diverser Märchen als hochgefährlich und unberechenbar. Teile der Medien und der Jägerschaft machen zusätzlich Stimmung. Aber ist der Wolf wirklich so gefährlich, wie es immer heißt? Und was ist mit dem Schutz von Nutztieren? Lesen Sie dazu Fakten, die wir zusammengestellt haben.

Wissenswertes zum Thema Wolf: pdf-download

 
15. Juli 2019

Rat beschließt Chip- und Kastrations-Pflicht für Katzen

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit hat der Rat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause mit den Stimmen der Mehrheitsgruppe aus SPD, Grünen, WGS und „Freien Burgdorfern“ eine Chip- und Kastrations-Pflicht für Katzen beschlossen. Halten sich Katzenhalter/innen nicht daran, sind sie mit 5.000 Euro Bußgeld dabei. „Gegen das Chippen und... Mehr...

 
28. Juni 2019

Erhebliche Zweifel an Angemessenheit der Mietobergrenzen für Arbeitslose / DIE LINKE beantragt Prüfung durch juristische Instanz

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung hat beantragt, die Angemessenheit der Mietobergrenzen in der Region Hannover von einer juristischen Instanz wie dem Landesrechnungshof oder einer entsprechend spezialisierten Anwaltskanzlei überprüfen zu lassen. Der Hintergrund: Nach einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) bestehen erhebliche Zweifel... Mehr...

 
28. Mai 2019

Bürgermeisterwahl: Danke für 10,9 Prozent

Ich möchte mich bei Allen bedanken, die mir bei der Bürgermeisterwahl ihre Stimme gegeben und mich im Wahlkampf unterstützt haben. Insgesamt traten sieben Bewerber/innen zur Wahl an. Das zweistellige Ergebnis von 10,9 Prozent liegt deutlich über dem Parteiergebnis von 3,6 Prozent bei der Europawahl - ein Ansporn für meine weitere Arbeit im... Mehr...

 
29. März 2019

Zwischenlager für Klärschlamm wird für Gestank sorgen

Stadtverwaltung und Rat wollen ein neues, 750.000 Euro teures Zwischenlager für Klärschlamm auf dem Gelände der städtischen Kläranlage am Dachtmisser Weg bauen. Der Grund dafür: Die Bauern wollen mit dem giftigen Zeug weiter ihre Felder düngen. Da ohne Dach geplant, wird das Zwischenlager in der Oststadt, Hülptingsen und Sorgensen für Gestank... Mehr...

 
13. Februar 2019

Stadt muss Behördenhotline 115 beitreten - der kurze Draht zum Amt

Wer kennt diese Situation nicht: Man sucht für ein Problem einen Ansprechpartner bei der Stadt. Beim Anruf wird man von einer Behörde zur nächsten verwiesen, bis man schließlich die richtige Person erreicht hat. Wenn man mehrere Behörden fragen muss, um die gewünschten Informationen zu erhalten, wird es noch komplizierter. Das ist wenig... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 169