Termine

23. Mai 2018 - 23. November 2018 |

Keine Termine gefunden

 

Der Wolf kehrt zurück

Quelle: Christoph Bosch/NABU Deutschland

Der Wolf kehrt zurück. Er gilt nicht nur wegen diverser Märchen als hochgefährlich und unberechenbar. Teile der Medien und der Jägerschaft machen zusätzlich Stimmung. Aber ist der Wolf wirklich so gefährlich, wie es immer heißt? Und was ist mit dem Schutz von Nutztieren? Lesen Sie dazu Fakten, die wir zusammengestellt haben.

Wissenswertes zum Thema Wolf: pdf-download

 
17. Januar 2018

Bus- und Bahn-Fahrpreise: Monatssozialticket für 15 Euro im gesamten Regionsgebiet analog zur neuen SchülerCard einführen / 1-Euo-pro-Tag-Jahresfahrschein auch für Umlandbewohner

Vor dem Hintergrund der erfreulichen Einführung der 15-Euro-SchülerCard fordert die Linksfraktion in der Regionsversammlung, neben einem 1-Euro-pro-Tag-Jahresfahrschein für die gesamte Region Hannover auch eine stark verbilligte MobilCard S einzuführen. Die Linksfraktion hat dazu einen Antrag in den Verkehrsausschuss der Region eingebracht. Danach... Mehr...

 
21. Dezember 2017

Auf dem Rücken der Förderschüler/innen

Auf die Förderschüler/innen mit geistiger Behinderung aus dem Raum Lehrte, Burgdorf und Uetze kommen schwere Zeiten zu. Die Regionsversammlung hat auf ihrer letzten Sitzung vor der Weihnachtspause beschlossen, die Förderschüler/innen, die bisher die Prinzhornschule in Burgdorf besuchen, nach Uetze zu verfrachten. Nur die Linksfraktion stimmte... Mehr...

 
15. Dezember 2017

„IGS-Neubau treibt Verschuldung der Stadt in schwindelerregende Höhe - weitere, zum Teil drastische Erhöhungen von Steuern, Abgaben und Gebühren, weiterer Serviceabbau bis zur Schließung von städtischen Einrichtungen werden die Folgen sein“

Rede von Michael Fleischmann zum umstrittenen Neubau der Integrierten Gesamtschule (IGS) im Rat Mehr...

 
14. Dezember 2017

Analysewerte belegen: Nitratbelastung des Grundwassers im Einzugsbereich des Wasserwerks zum Teil besorgniserregend hoch / Nickelkonzentration über Grenzwert, einige Herbizide nur knapp darunter / Fleischmann: Stadt muss endlich handeln!

Die Ergebnisse der von der LINKEN eingebrachten Ratsanfrage zur Belastung des Grundwassers mit Nitrat und Pflanzenschutzmitteln im Einzugsbereich der Förderbrunnen des Burgdorfer Wasserwerks sind zum Teil besorgniserregend und verlangen ein sofortiges Handeln der Stadt – obwohl die Stadt nur für wenige Messstellen Analysewerte geliefert hat. „Ich... Mehr...

 
11. Dezember 2017

Umzug der Förderschüler aus Prinzhornschule nach Uetze verhindern / Neuen alternativen Schulstandort zwischen Lebenshilfe und Polizei prüfen – Antrag in die Regionsversammlung

Die Linksfaktion versucht mit einem Antrag in die Regionsversammlung, den geplanten Umzug der Förderschüler aus der Prinzhornschule nach Uetze zu verhindern, was mit dramatischen Folgen für die Schüler verbunden wäre. „Die gesamte Infrastruktur der Schule Am Wasserwerk würde zerschlagen“, mahnt der stellvertretende LINKEN-Fraktionsvorsitzende... Mehr...

 

Treffer 11 bis 15 von 154