Termine

23. Mai 2018 - 23. November 2018 |

Keine Termine gefunden

 

Der Wolf kehrt zurück

Quelle: Christoph Bosch/NABU Deutschland

Der Wolf kehrt zurück. Er gilt nicht nur wegen diverser Märchen als hochgefährlich und unberechenbar. Teile der Medien und der Jägerschaft machen zusätzlich Stimmung. Aber ist der Wolf wirklich so gefährlich, wie es immer heißt? Und was ist mit dem Schutz von Nutztieren? Lesen Sie dazu Fakten, die wir zusammengestellt haben.

Wissenswertes zum Thema Wolf: pdf-download

 
15. Mai 2018

Politiker/innen ist Verseuchung des Burgdorfer Grundwassers egal

Die Politiker/innen im Umwelt- und Bauausschuss des Rates haben den Antrag der LINKEN bei einer Enthaltung von der AfD einstimmig abgelehnt, die Ursachen der starken Grundwasserbelastungen zu klären und abzustellen. Michael Rheinhardt (SPD) bezeichnete den Antrag als „Sauerei“ und „populistisch“. Andere Politiker/innen schlossen sich dieser... Mehr...

 
8. Mai 2018

DIE LINKE kritisiert überhastete Vergabe der S-Bahn-Leistungen an Nordwestbahn

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung kritisiert die Entscheidung des Verkehrsausschusses, die S-Bahn-Leistungen an die Nordwestbahn zu vergeben, ohne vorher wichtige Hinweise zu den Arbeitsbedingungen der Beschäftigten geklärt zu haben. Die Entscheidung fiel im nicht-öffentlichen Teil des Ausschusses. Fraktionsvize Michael Fleischmann... Mehr...

 
26. April 2018

Grundwasser im Einzugsbereich des Burgdorfer Wasserwerks muss wieder sauber werden! / Antrag im Umwelt- und Bauausschuss des Rates

Eine Anfrage der LINKEN im Rat hat zum ersten Mal zum Teil hohe Belastungen des Grundwassers mit Nitrat, Pflanzenschutzmitteln und deren Abbauprodukten in einer Tiefe von knapp 50 Metern im unmittelbaren Umfeld des Burgdorfer Wasserwerks nachgewiesen. Betroffen davon sind auch die Brunnen des Wasserwerks. Bisher war man immer davon ausgegangen,... Mehr...

 
17. April 2018

Burgdorfer/innen auch in Zukunft ohne Badesee

Der Umwelt- und Bauausschuss des Rates hat am Dienstagabend den Antrag der LINKEN einstimmig abgelehnt, einen Teil des Cewesees, der nicht mehr für den Kiesabbau genutzt wird, zu pachten oder zu kaufen, damit die Burgdorfer/innen wie früher in der Natur am Wasser verweilen und baden können. Das ist heute nicht mehr möglich, weil alle Seen um... Mehr...

 
29. März 2018

Regionspolitik muss Klinikum endlich mehr Geld geben – sonst droht Schließung des Lehrter Krankenhauses / Überschüsse dürfen nicht nur in Schuldenabbau fließen!

Die Linksfaktion in der Regionsversammlung fordert Regionspolitik und –verwaltung vor dem Hintergrund des Nein des Landes zu den geplanten Investitionen an den Krankenhausstandorten in Lehrte und Großburgwedel erneut auf, dem Klinikum der Region deutlich mehr Geld zu geben. „Nur dann sind der Neubau in Großburgwedel und der Ausbau in Lehrte... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 154