Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Die neue Ausgabe Klar.Burgdorf informiert über wichtige Entscheidungen des Burgdorfer Stadtrats, die besonders viele Burgdorfer/innen betreffen.

 

Termine

22. Oktober 2020 - 22. April 2021 |

Keine Termine gefunden

 
27. Juli 2018

Neue Ausgabe der Klar Burgdorf erschienen

Die neue Ausgabe Klar.Burgdorf informiert über wichtige Entscheidungen des Burgdorfer Stadtrats, die besonders viele Burgdorfer/innen betreffen …  Mehr...

 
14. Juni 2018

Obstbäume an städtischen Feldwegen

Auf Initiative der LINKEN prüft die Stadt, Obstbäume an städtischen Feldwegen zu pflanzen. Eigentlich hatte Ratsherr Michael Fleischmann das Pflanzen von Obstbäumen an städtischen Feldwegen beantragt, aber darauf wollten sich die Politiker/innen im Umwelt- und Bauausschuss noch nicht einlassen. Fleischmann berief sich auf gute Erfahrungen aus... Mehr...

 
15. Mai 2018

Politiker/innen ist Verseuchung des Burgdorfer Grundwassers egal

Die Politiker/innen im Umwelt- und Bauausschuss des Rates haben den Antrag der LINKEN bei einer Enthaltung von der AfD einstimmig abgelehnt, die Ursachen der starken Grundwasserbelastungen zu klären und abzustellen. Michael Rheinhardt (SPD) bezeichnete den Antrag als „Sauerei“ und „populistisch“. Andere Politiker/innen schlossen sich dieser... Mehr...

 
8. Mai 2018

DIE LINKE kritisiert überhastete Vergabe der S-Bahn-Leistungen an Nordwestbahn

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung kritisiert die Entscheidung des Verkehrsausschusses, die S-Bahn-Leistungen an die Nordwestbahn zu vergeben, ohne vorher wichtige Hinweise zu den Arbeitsbedingungen der Beschäftigten geklärt zu haben. Die Entscheidung fiel im nicht-öffentlichen Teil des Ausschusses. Fraktionsvize Michael Fleischmann... Mehr...

 
26. April 2018

Grundwasser im Einzugsbereich des Burgdorfer Wasserwerks muss wieder sauber werden! / Antrag im Umwelt- und Bauausschuss des Rates

Eine Anfrage der LINKEN im Rat hat zum ersten Mal zum Teil hohe Belastungen des Grundwassers mit Nitrat, Pflanzenschutzmitteln und deren Abbauprodukten in einer Tiefe von knapp 50 Metern im unmittelbaren Umfeld des Burgdorfer Wasserwerks nachgewiesen. Betroffen davon sind auch die Brunnen des Wasserwerks. Bisher war man immer davon ausgegangen,... Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 181