Termine

22. Juni 2017 - 22. Dezember 2017 |

Keine Termine gefunden

 

Südlink: Es geht um TenneT - nicht um das Gemeinwohl

Die zentralistische Energieversorgung dient den Lobbyisten der großen Energieversorger und Netzbetreiber.

Der Bund Naturschutz (BN) hat gegen die überflüssige monströse Stromtrasse vor dem Europäischen Gerichtshof Beschwerde eingereicht.

Zu den Hintergründen, Drahtziehern und Interessenlagen lesen Sie hier das Interview mit dem BN Vorsitzenden Frank Zang zur geplanten Stromautobahn.

Zum Interview 

 
 

Der Wolf kehrt zurück

Quelle: Christoph Bosch/NABU Deutschland

Der Wolf kehrt zurück. Er gilt nicht nur wegen diverser Märchen als hochgefährlich und unberechenbar. Teile der Medien und der Jägerschaft machen zusätzlich Stimmung. Aber ist der Wolf wirklich so gefährlich, wie es immer heißt? Und was ist mit dem Schutz von Nutztieren? Lesen Sie dazu Fakten, die wir zusammengestellt haben.

Wissenswertes zum Thema Wolf: pdf-download

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Tierschutz

22. Dezember 2016 Tierschutz

Vogelgrippe: Statt Massentötungen sind Aufklärung und verantwortungsvolles Handeln gefordert

Die Vogelgrippe breitet sich aktuell wieder in ganz Deutschland aus. Angeblich besteht für den Menschen keine Ansteckungsgefahr. Und auch die freilaufenden Haustiere sind laut Amtstierarzt der Region Hannover Michael Schimanski angeblich nicht durch den Virus „H5N8“ in Gefahr. Trotzdem werden Haustiere mit Hausarrest belegt und zehntausende Tiere... Mehr...

 
21. Mai 2016 Tierschutz

Demo gegen Massentierhaltung ohne die Grünen

Dass es in Burgdorf eine Demonstration gibt, kommt nicht alle Tage vor. Am Samstag sind rund 40 Menschen gegen Massentierhaltung in der Burgdorfer Innenstadt auf die Straße gegangen. Vertreter/innen verschiedener Tierschutzorganisationen beteiligten sich ebenso wie der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland und die... Mehr...