Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Termine

19. Juni 2018 - 19. Dezember 2018 |

Keine Termine gefunden

 

Der Wolf kehrt zurück

Quelle: Christoph Bosch/NABU Deutschland

Der Wolf kehrt zurück. Er gilt nicht nur wegen diverser Märchen als hochgefährlich und unberechenbar. Teile der Medien und der Jägerschaft machen zusätzlich Stimmung. Aber ist der Wolf wirklich so gefährlich, wie es immer heißt? Und was ist mit dem Schutz von Nutztieren? Lesen Sie dazu Fakten, die wir zusammengestellt haben.

Wissenswertes zum Thema Wolf: pdf-download

 
22. Dezember 2016 Tierschutz

Vogelgrippe: Statt Massentötungen sind Aufklärung und verantwortungsvolles Handeln gefordert

Die Vogelgrippe breitet sich aktuell wieder in ganz Deutschland aus. Angeblich besteht für den Menschen keine Ansteckungsgefahr. Und auch die freilaufenden Haustiere sind laut Amtstierarzt der Region Hannover Michael Schimanski angeblich nicht durch den Virus „H5N8“ in Gefahr. Trotzdem werden Haustiere mit Hausarrest belegt und zehntausende Tiere... Mehr...

 
15. Dezember 2016

Region erprobt Arbeitsmarkt für Langzeitarbeitslose / Ob zum Vorteil für die Betroffenen, bleibt unklar

Seit vielen Jahren fordern Sozialverbände und DIE LINKE in der Regionsversammlung staatlich geförderte und vernünftig bezahlte Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose statt Schikanen wie 1-Euro-Jobs und andere sogenannte Arbeitsgelegenheiten. Die Region als zuständige Behörde hat nun reagiert und ein Pilotprojekt für einen „sozialen Arbeitsmarkt“... Mehr...

 
6. Dezember 2016

Straßenreinigungsgebühren: Abzocke geht weiter

Seit vielen Jahren sind die Straßenreinigungsgebühren in Burgdorf deutlich höher als in den Nachbarkommunen. LINKEN-Ratsherr Michael Fleischmann hatte das in der Vergangenheit immer wieder angeprangert. Aufgrund einer Sammelklage vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg sah sich nun die Stadt genötigt, ihre Gebühren zu senken. So halbieren sich für... Mehr...

 
21. November 2016

Steigende Gefahr durch multiresistente Keime in Krankenhäusern / Trotzdem keine flächendeckenden Screenings bei Patient(inn)en

Zwischen 7.500 und 15.000 Patient(inn)en sterben jedes Jahr in Deutschland, weil sie sich mit multiresistenten Keimen (MRSA), vor allem im Krankenhaus, infiziert haben. Eine eigentlich harmlose Infektion oder kleine Verletzung kann dann tödlich enden, weil kein Antibiotikum mehr hilft. Nach einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom... Mehr...

 
10. November 2016

Stellvertretende Bürgermeister/innen der SPD-Grünen-WGS-Gruppe erst im zweiten Wahlgang gewählt

In der ersten Ratssitzung der neuen Wahlperiode am 3. November sind die stellvertretenden Bürgermeister/innen der SPD-Grünen-WGS-Gruppe, Matthias Paul (SPD) und Simone Heller (Grüne), erst im zweiten Wahlgang mit einfacher Mehrheit von 18 Stimmen gewählt worden. Die örtliche Presse berichtete nicht darüber. Im ersten Wahlgang verpassten beide die... Mehr...

 

Treffer 41 bis 45 von 155